Start Aktuell Berliner Hotline-Kinderschutz jetzt auf Russisch

TOP-TV bei ALEX

Link auf zahlreiche TV-Sendungen, gesendet bei ALEX

TOP-TV bei ALEX
weitere TV-Beiträge sind hier archiviert:

Wir Unterstützen

Schutz im Netz! Hilfe bei I-KiZ

 

Wichtige Information

"Top-Aktuelles" wird zum 31.12.2016 endgültig ihre Arbeiten einstellen. Die Webseite www.top-aktuelles.de bleibt weiterhin im Netz als Archivematerial bestehen.
Wir bedanken uns bei allen Unterstützern.

Berliner Hotline-Kinderschutz jetzt auf Russisch PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: pethens   
Freitag, den 29. März 2013 um 14:32 Uhr

Das kultursensible Angebot der Berliner Hotline-Kinderschutz ist um einen neuen Baustein reicher. Bereits seit Herbst vergangenen Jahres bietet die Hotline-Kinderschutz in Koopera-tion mit dem Träger LebensWelt Beratung in den Sprachen Türkisch und Arabisch an. Ab sofort ist das Beratungsangebot freitags in der Zeit von 14:00 bis 22:00 Uhr auch in rus-sischer Sprache verfügbar. Damit haben nunmehr auch Bürgerinnen und Bürger aus dem russischsprachigen Raum eine muttersprachliche Anlaufstelle in allen Fragen rund um das Thema Kinderschutz.

Jugendsenatorin Sandra Scheeres: „Ich freue mich, dass die Hotline-Kinderschutz ihr muttersprachliches Angebot nun auch für die Zielgruppe der russisch sprechenden Mit-bürgerinnen und Mitbürger geöffnet hat. Wenn es darum geht, Kinder vor Misshandlung, Missbrauch und Vernachlässigung zu schützen, ist jede und jeder einzelne gefragt. Die Aufmerksamkeit des Umfelds spielt eine ganz entscheidende Rolle für die Wirksamkeit unseres Berliner Netzwerks Kinderschutz. Es ist wichtig, sprachliche und kulturelle Hürden abzubauen, damit Hinweise auf Kinder und Jugendliche in Notlagen Gehör finden und damit notwendige Hilfe schließlich auch greifen kann.“

Das komplette kultursensible Angebot der Hotline-Kinderschutz stellt sich wie folgt dar:
- Arabisch: montags von 14:00 bis 22:00 Uhr
- Russisch: freitags von 14:00 bis 22:00 Uhr
- Türkisch: mittwochs von 14:00 bis 22:00 Uhr.

Die stadtweite Bewerbung des Angebots erfolgt im Rahmen einer viersprachigen Informa-tions-Kampagne im Berliner Fenster sowie über die Plakatierung mit einem Hotline-Plakat.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 30. März 2013 um 13:39 Uhr
 
Copyright © 2017 Top-Aktuelles.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.